2018

Eltern stehen heute erheblich unter Druck und müssen aus wirtschaftlichen Gründen beide berufstätig sein, da sich in den letzten Jahren die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen wesentlich verändert haben.

„In der Höhe zu gering, zu intransparent, zu bürokratisch, ein Flickenteppich, dem klare Linien fehlen, schlicht eine Fehlkonstruktion.“ Deutlich hat Familienbund-Präsident Stefan Becker heute in Berlin das aktuelle System aus Kindergeld für alle Familien und Kinderzuschlag für einkommensschwächere Familien kritisiert.

2017

Anlässlich der Bundestagswahl 2017 hat der Familienbund der Katholiken die etablierten Parteien gebeten, uns Auskunft zu geben über ihre jeweiligen familienpolitischen Vorstellungen für die nächsten vier Jahre.

Der Familienbund der Katholiken hat den geplanten Ausbau des Unterhaltsvorschusses für Alleinerziehende nachdrücklich begrüßt.

2016

Aktuell werden in Deutschland rund 2,6 Millionen Kinder unter sechs Jahren in Kindertagesstätten und in der Tagespflege betreut.

2015

Den globalen Handel mit Waren und Dienstleistungen gerecht zu gestalten, ist zentral für die Förderung von wirtschaftlicher Entwicklung und die Schaffung von Wohlstand in allen Ländern weltweit.

Der Familienbund der Katholiken lehnt alle Formen der auf Wiederholung angelegten Beihilfe zum Suizid ab. Wir fordern ein Gesetz, das alle Formen der auf Wiederholung angelegten Beihilfe zum Suizid unter Strafe stellt.

Den in der AGF zusammengeschlossenen Familienorganisationen ist es das zentrale Anliegen, insgesamt bessere Rahmenbedingungen für Familien zu erreichen.

Nach oben