Mitglieder des Familienbundes

von Redaktion Familienbund

Katholikentag 2018 in Münster: Familienbund stellt Wohnungspolitik für Familien in den Mittelpunkt

Der Familienbund der Katholiken ist vom 9. bis 13. Mai 2018 auf dem 101. Katholikentag in Münster mit einem eigenen Stand (VB-41) präsent. Zentrales Thema des Verbandes ist die zunehmende Wohnungsnot von Familien angesichts weiter rasant steigender Mieten und Immobilienpreise. Unter dem Titel „Bezahlbarer Wohnraum für Familien – jetzt!“ stellt der Verband auf dem Katholikentag sein wohnungspolitisches Positionspapier für Familien erstmals der Öffentlichkeit vor. Geplant sind außerdem Gespräche mit Spitzenpolitikern, Bischöfen und weiteren Kirchenvertretern zu den aus Sicht des Verbandes drängenden familienpolitischen Fragen der Zeit. Dazu gehört die Reform des Kindergeldes und die Entlastung von Familien bei den Sozialversicherungsbeiträgen zur Bekämpfung von Familienarmut, die Einführung eines Anspruchs auf befristete Teilzeit für familiäre Sorgearbeit, der Ausbau der Kitaqualität sowie die Situation von Familien in der digitalen Gesellschaft.
Berlin, 26. April 2018 – Zu den am Stand des Familienbundes erwarteten Besuchern gehört Berlins Erzbischof Heiner Koch, Familienbischof und langjähriger geistlicher Begleiter des Familienbundes.
Aus der Politik haben sich für den 11. Mai Karl Josef Laumann, Nordrhein-Westfalens Minister für Arbeit, Soziales und Gesundheit sowie Bundesvorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft, und Peter Weiß, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales der CDU/CSUBundestagsfraktion, zum Gespräch angekündigt. Eingeladen hat der Familienbund der Katholiken außerdem zahlreiche Bundes- und Landespolitiker, Mitglieder der Deutschen Bischofskonferenz und des Zentralkomitees der deutschen Katholiken sowie Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.
Gemeinsam mit dem Kinderliedermacher Reinhard Horn und dem Kinderchor Schaumburger Märchensänger veranstaltet der Familienbund auf dem Katholikentag zu Christi Himmelfahrt, am 10. Mai, das Kinderkonzert „Familie sind wir! Das Mitmach-Konzert für die ganze Familie“. Die Veranstaltung findet statt von 16:30 bis 18:00 Uhr in der Aula der Marienschule, Nebengebäude, Von- Kluck-Str. 19. Zwischen den Liedern äußert sich der Präsident des Familienbundes Stefan Becker zur Arbeit des Verbandes, zur Vielfalt der Familien und zu den Rechten von Kindern und Familien.
Der Familienbund der Katholiken moderiert am 10. Mai außerdem die Podiumsdiskussion „Familien in der digitalen Gesellschaft – Chancen und Risiken zunehmender Digitalisierung“ mit ausgewiesenen Experten. Die Veranstaltung findet statt von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr in der Marienschule, Hauptgebäude, 3. OG, Raum 434, Von-Kluck-Str. 19.

Zurück