Engagierte kleine und große Teilnehmer

"Wir ziehen an einem Strang!"

von Andreas Oeldemann

 

"Mut tut gut" und "wir ziehen an einem Strang" - wie ein Mantra zogen sich diese Sätze durch das Programm des diesjährigen Sommercamps des Familienbundes für Kinder und Väter. In Gruppen- und Einzelaufgaben mussten die verschiedensten Hindernisse überwunden und Aufgaben gelöst werden. Dabei setzten die Teilnehmer Grips und Kraft maßvoll, aber zielgerichtet ein. Das Seminar ist als Outdoor-Wochenende gestaltet. Alle Aktivitäten fanden in den Waldgebieten rund um das schöne Josef-Gockeln-Haus der KAB in Kirchhundem-Rahrbach statt.

Erstmals veranstaltete die Gruppe am Freitag eine ausgedehnte Nachtwanderung bis weit nach Mitternacht, die so manche Überraschung bot. Das Erleben der Natur unter extremeren Bedingungen ist einmalig. Es gehört Mut dazu, hier zu bestehen, so z.B. auf einem "Pfad des Vertrauens" für kurze Zeit alleine in der pechschwarzen Nacht. Optisch sehr beeindruckend war das mitternächtliche "Capture the Flag" mitten im Wald, bei dem die kleinen und großen Jäger nur durch verschiedenfarbige Knicklichter zu orten waren. Diese Aktivitäten wurden übrigens mit der örtlichen Forstverwaltung abgesprochen.

Wie immer konnten das Team unter Leitung von Marit Erdelt und Andreas Oeldemann mit dem Haus Regelungen treffen, die dem Programmentwurf entgegenkamen. Und so kam es nach einem verspäteten Frühstück am Samstag zum großen "Schlau-Lauf-Spiel", bei dem mit Mut, Kraft und Köpfchen im Team oder alleine die verschiedensten Aufgaben gelöst werden mussten. Highlight war hier sicherlich die Herausforderung, als "Elefant im Weltall" einen höllischen Parkour zu durchlaufen.

Nach einem leicht verregneten Geländespiel endete das Seminar am Sonntag traditionell mit einer gemeinsamen Andacht, bei der die biblische Geschichte von David und Goliath noch einmal eindrucksvoll belegte, wie wir mit Köpfchen und Mut, aber auch Vertrauen in Gott das Leben meistern können.

Das Sommercamp 2018 für Väter und Kinder ab 10 Jahren findet  vom 22.-24.Juni 2018 wieder im Josef-Gockeln-Haus statt. Die Herausforderungen werden dann aus dem "Star-Wars"-Universum kommen.

Viele der Teilnehmer haben sich dafür vor Ort schon eingetragen. Weitere Anmeldungen nimmt gerne die Geschäftsstelle des Familienbundes telefonisch oder per Mail entgegen.

0 52 51/8 79 52-05

info@familienbund-paderborn.de

 

Zurück