Erzählwerkstatt Hoffnung - Kursabschnitt B

Katholische Akademie Schwerte

Erzählwerkstatt II: Geschichten der Welt mit allen Sinnen erleben

In dieser Fortbildung wird die eigene Erzählkompetenz weiter vertieft und um verschiedene Formen des Erzählens (z.B. Trommelgeschichten, Figurenspiel, Stegreifgeschichten) erweitert. Der Kurs gilt als der zweite Kursabschnitt für die Fortbildung im Geschichten Erzählen im Aufbausystem.
Mit Susanne Tiggemann, Markus Hoffmeister, Petra Albersmann, Thomas Hoffmeister-Höfener

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details

Arbeitsformen Gruppenarbeit, Einzelarbeit, Beratung, Praxisbegleitung, Tutorium, Projekttage
Ort Katholische Akademie Schwerte, Pfarrheim St. Marien Fröndenberg
Teilnehmer 18 Personen
Leitung Thomas Hoffmeister-Höfener und Team, Michael Hullermann
Kosten 300 € je Teilnehmer/in
Dauer Di (bzw. Mi) 9.00 Uhr – Fr 17.00 Uhr
Abschluss Zertifikat des Familienbundes der Katholiken, Auszeichnung der Einrichtung
als Erzählwerkstatt mit einem Logo

Anmeldung

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 
Bitte rechnen Sie 1 plus 7.

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück

Nach oben