Qualifizierung Familienbeauftragter

Sozialinstitut Kommende Dortmund

Dieses Grundlagenseminar gewährt den Teilnehmer/innen Einblick in verschiedene Handlungsfelder kirchlicher Familienarbeit. Es bietet vor allem die Chance zur Mitarbeit in konkreten Projekten des Familienbundes für Familien im Rahmen seiner Initiative „Familie ist Zukunft – Generationengerechtigkeit auf dem Prüfstand“.

Der Kurs umfasst vier Fortbildungsmodule mit einem Volumen von 40 Unterrichtsstunden. Nach der Teil­nahme an den Kursabschnitten erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat vom Familienbund.


Das Seminar vermittelt:

  • Grundlagen der Sozial- und Familienpolitik, insbesondere der kommunalen Familienpolitik
  • Grundlagen der Ehe- und Familienpastoral und Kenntnisse kirchlicher Strukturen und Entwicklungen
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Grundlagen der Öffentlichkeits- und Pressearbeit und der Präsentation
  • Kennenlernen von Unterstützungsangeboten für Familien vor Ort und
  • die Möglichkeit, sich in konkreten Praxisfeldern der Familienarbeit zu erproben


Ziele sind:

  • die Stärkung der Beratungskompetenz in Ehe- und Familienfragen
  • Informationen über die Möglichkeiten politischen Handelns in Kommune, Betrieb und Kirche
  • Tipps zum eigenen Umgang mit Öffentlichkeits- und Pressearbeit
  • die Festigung der Kommunikationsfähigkeit und des persönlichen Auftretens
  • das Vermitteln von Grundlagenwissen für Ehrenamt und Beruf


Angesprochen werden:

  • Leiterinnen und Leiter von Kindertageseinrichtungen
  • engagierte Eltern

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details

Seminarnummer E70DOPO203
Arbeitsformen Vorträge, Gruppenarbeit, Projekte
Teilnehmer 16 Personen
Dauer jeweils Fr., 18:00 – 21:15 Uhr und Sa., 09:00 – 17:30 Uhr
Leitung Elmar Dransfeld, Ulrike Dürdodt
Kosten 150,– € insgesamt für alle 4 Kursabschnitte
Programm und Verpflegung

Anmeldung

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 
Bitte rechnen Sie 6 plus 5.

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück

Nach oben