Wovon träumen Tiger?

Sozialinstitut Kommende Dortmund

Erzählen und philosophieren mit Kindern.
Fachtag für Erzieherinnen und interessierte Eltern.

Fragen öffnen Fenster zur Fantasie und Kinder haben viele Fragen. Wovon träumen Tiger? Warum muss man sterben? Wieso geht die Sonne im Osten auf? Geschichten können helfen, die Welt zu verstehen und eigene Antworten auf die Fragen zu finden. Aus welchen Geschichten lassen sich Fragen entwickeln, die für Kinder relevant und spannend sind? Wie gelingt es, über eine Impulsgeschichte, eine Fragerunde und kleine Übungen die Freude und Lust der Kinder auf ein Abenteuer im Kopf zu wecken? Da gibt es kein Falsch und Richtig, da wird aus Lust und mit Fantasie fabuliert, was das Zeug hält. Gefördert werden die Fähigkeiten der Kinder, frei zu sprechen, zuzuhören, zu hinterfragen, Hypothesen zu entwickeln und nachzudenken.

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details

Seminarnummer F70PBEB068
Teilnehmer alle interessierten Erzieherinnen und Eltern
Zeit Do., 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Referentin Susanne Tiggemann
Kosten keine

Anmeldung

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 
Bitte rechnen Sie 7 plus 7.

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück

Nach oben