„Bei mir bist du GROSS!“ – Erstkommunion mal ganz anders…

Katholische Kirchengemeinden Lippstadt

Die Erstkommunion des Zöllners Zachäus war ein aufregender Tag … Waaas??? – Ja, richtig gelesen!!!
In der Bibel steht es zwar so nicht geschrieben, aber an diesem Wochenende beschäftigt uns eine Erzählung aus der Bibel – die Geschichte von einer wichtigen und großen Einladung an Zachäus, den Zöllner und fiesen Betrüger, einen recht kleinen Mann … Dieser Zöllner, der so manches auf dem Gewissen hat, hat von Jesus gehört und will ihn unbedingt sehen. Als der neugierige Zachäus mitbekommt, dass Jesus in seine Stadt kommt, versucht er, unbemerkt auf einen Baum zu klettern, um von dort alles mitzukriegen, aber selbst nicht gesehen zu werden. Aber er wird schnell entdeckt – von wem? Von Jesus! Auch der ist sehr neugierig auf Zachäus und lädt sich – und seine Jünger gleich mit – erstmal bei ihm zum Essen ein. Ja, Jesus ist offen für jeden Menschen, und das verstehen die Leute, die dabei waren, nun ganz und gar nicht. Sie verstehen auch nicht, dass Jesus dem Zachäus guttut, weil er ihn ganz direkt bei seinem Namen ruft und bei ihm zu Hause einkehren will. Diese Begegnung mit Jesus verändert das Leben des Zöllners. Das kann übrigens auch heute so sein: Jesus zu begegnen, kann ein Leben verändern! Im Sinne dieser Geschichte ist Jesus Gast und Gastgeber zugleich – ein wirklich schöner Gedanke zur Erstkommunion und eine tolle Gelegenheit, mit der Familie zu erfahren, welche Kraft in der Erstkommunion steckt, die auf jeden Fall gemeinsam und vor allem in diesen Projekttagen „in der eigenen Stadt und rund um den eigenen Kirchturm“ entdeckt werden will!

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details

Seminarnummer K70PBRE108
Arbeitsformen Eltern-Kind-Workshops, Gruppenarbeit, Plenum
Teilnehmende Familien mit Erstkommunionkindern
Zeit Sa., 26.03.2022, 10.00 Uhr – So., 27.03.2022, 17.00 Uhr
Kursgebühr je Familie 10,– €

Anmeldung

Ja, ich möchte über weitere Veranstaltungen und Veröffentlichungen vom Familienbund informiert werden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 

Eine Kopie der Anmeldung an mich senden

Bitte addieren Sie 4 und 2.

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück

Nach oben