In 80 Tönen um die Welt

von

Starke Väter – Starke Kinder

30 Väter mit insgesamt 44 Kindern machten sich vom 08.04. bis zum 10.04.2016 auf eine Reise um die Welt im Josef-Gockeln-Haus Rahrbach. In vier Väter-Kind-Werkstätten flogen sie mit einer Expeditionsgruppe durch vier Kontinente und lernten auf ihren Stationen unterschiedliche Kulturen, Sitten und Gebräuche kennen. Das Seminar wurde geleitet von Andreas Oeldemann und Marit Schroer, unterstützt von einem Team aus 10 Personen.

Neben der Aneignung von Wissen ging es in diesem Seminar um gute Teamarbeit, Ausdauer und Fairness zwischen Vätern und Kindern, den richtigen Umgang mit Zeit, das Fördern von Beziehung und das Trainieren von Kommunikation, Zugehörigkeit, Verlässlichkeit und Zusammengehörigkeit in schwierigen Situationen, wie z.B. bei der Begegnung mit einem Drachen. Das Seminar ist eines von vier Seminaren aus der Reihe: „Starke Väter – starke Kinder“ des Familienbundes.

Zurück

Kursberichte

„Vertrau mir, ich bin da!“

Große Beteiligung bei der digitalen Osterseminar-Premiere

Das erste Vater-Kind-Seminar in der Corona-Zeit konnte vom 02.-04.10.2020 stattfinden

Teilen


Nach oben