Lernen durch „Erzählen, Musizieren und Bewegung“

von

Musik- und Erzählwerkstatt des Familienbundes

Neben seiner einjährigen Erzählerausbildung für Erzieherinnen und der damit verbundenen Zertifizierung der an der Ausbildung teilnehmenden Einrichtungen als Erzählwerkstatt erweitert der Familienbund sein Angebot für Kindertageseinrichtungen, Elternvereine etc. um eine mobile „Musik- und Erzählwerkstatt“.

Geleitet wird die „Musik- und Erzählwerkstatt“ von der Bildungsreferentin des Familienbundes Barbara Sandfort. Es handelt sich um zweitägige Seminare für Eltern, Großeltern und Kinder in den Einrichtungen mit dem Ziel der Vermittlung von christlichen Grundhaltungen und der Förderung der Sprachbildung durch das gemeinsame Lernen durch „Erzählen, Musizieren und Bewegung“. Diese einzigartige Kombination handlungsorientiert Wissen zu vermitteln ist eine der effektivsten Formen von Elternarbeit unter Einbeziehung der Kinder.

Nähere Informationen finden Sie im Flyer.

Download Flyer Musik- und Erzählwerkstatt

Zurück

Kursberichte

„Vertrau mir, ich bin da!“

Große Beteiligung bei der digitalen Osterseminar-Premiere

Das erste Vater-Kind-Seminar in der Corona-Zeit konnte vom 02.-04.10.2020 stattfinden

Teilen


Nach oben