Mitarbeitertreffen 60 Jahre Familienbund

von

Mitarbeitertreffen des Familienbundes

Vom 02.–03.05.2015 trafen sich 150 ehrenamtliche Mitarbeiter des Familienbundes im Liborianum Paderborn, um gemeinsam auf 60 Jahre Familienarbeit des Familienbundes im Erzbistum Paderborn zurückzuschauen.

Im Mittelpunkt der Ausführungen standen zentrale Themen wie: Verbandsentwicklung, Bildungsarbeit/Fortbildung, familienpolitische Aktionen und Projekte und das Mitwirken des Verbandes bei der Umsetzung des Zukunftsbildes der Kirche von Paderborn. Untermalt wurden alle Beiträge durch umfangreiches Medienmaterial aus dem Archiv des Familienbundes. Christian Laskowski bedankte sich im Namen des Diözesanvorstandes bei allen Mitarbeitern für ihr ehrenamtliches Engagement und ihr Mitwirken.

„Nur durch euer Engagement und eure Unterstützung der Vorstandsarbeit hat der Verband eine erfolgreiche Entwicklung genommen.“ Trotz aller Freude über die gelungene Jubiläumsfeier bleibt viel zu tun, damit die Kampagne des Familienbundes „Ja zur Ehe – Ja zu Familie – Ja zu Kindern“ in Kirche und Gesellschaft auch Wirkung zeigt. Das Engagement der mehr als 40 Jungen Erwachsenen, die in ihrem Beitrag ihre Wertschätzung gegenüber dem Familienbund zum Ausdruck brachten, zeigt, dass der Familienbund auf einem guten Weg ist, sich ständig weiterzuentwickeln und zu erneuern.

Das Jubiläum endete mit der Feier eines gemeinsamen Gottesdienstes unter der Leitung des geistlichen Beirates Pfarrer Markus Röttger.

Zurück

Kursberichte

„Vertrau mir, ich bin da!“

Große Beteiligung bei der digitalen Osterseminar-Premiere

Das erste Vater-Kind-Seminar in der Corona-Zeit konnte vom 02.-04.10.2020 stattfinden

Teilen


Nach oben