„Zusammen sind wir stark“

von Redaktion Familienbund

Familienbildungs- und Begegnungstag des Familienbundes

„Zusammen sind wir stark!“ – dieses Motto hat den Familienbund immer geprägt… und wird auch jetzt seine Wirkung entfalten. Nachdem wir im ersten halben Jahr 2020 Corona - bedingt nur wenige Seminare durchführen konnten, haben wir am 12. September die Gelegenheit ergriffen, zu einem neuen Format der Begegnung im Familienbund einzuladen! Kraft und Hoffnung sind zwei starke Worte, die das Engagement im Familienbund leiten. Nun brechen sie an – die Zeiten, in denen wir uns gegenseitig Mut machen, Kraft spenden und Hoffnung schenken…

Viele von uns haben in den zurückliegenden Monaten den Austausch bei Seminaren und Veranstaltungen und die Nähe zueinander vermisst - höchste Zeit also für neue Chancen! Wir haben es uns nicht nehmen lassen, uns besonders in dieser Zeit gegenseitig zu stärken und deutlich sichtbar ein Zeichen der Hoffnung zu setzen, indem wir einen stattlichen Hoffnungsbaum vor den Jugendhoff Pallotti in Lennestadt gepflanzt haben - symbolisch in die Herzen und ganz praktisch in die Erde!

Zurück

Kursberichte

Das erste Vater-Kind-Seminar in der Corona-Zeit konnte vom 02.-04.10.2020 stattfinden

„Kommt alle mit! - Familien entdecken das Ostergeheimnis…“

Vater-Kind-Skifreizeit 2019

Teilen


Nach oben