Attraktivität, Weiblichkeit im Wandel des Lebens - S70PBPQ001

Junge Erwachsene bei einem Seminar des Familienbundes

Attraktivität, Weiblichkeit im Wandel des Lebens - S70PBPQ001

13.02. – 15.02.2015, Haus Maria Immaculata Paderborn

Freundinnen sind ein Phänomen. Manche begleiten uns seit Kinderzeiten, andere erst, wenn Krisen das Leben schütteln. Sie wissen alles über uns. Mit ihnen können wir lachen, weinen, philosophieren und Kochrezepte austauschen.

Freundinnen sind ein Mythos. Sie sind immer da, wenn wir sie brauchen. Wenn sie mit uns streiten oder uns enttäuschen, verlieren sie das „Echtheitssiegel. In diesen Tagen werden wir uns erinnern und auseinandersetzen mit den Positionen „Freundinnen haben“ und „Freundin sein“.

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details

Arbeitsformen Innerhalb des Seminars wechseln Einzel-, Klein- und Großgruppenarbeit einander ab, es werden aktive, kreative und meditative Methoden eingesetzt
Teilnehmer 20 Personen
Dauer Fr 14.00 Uhr – So 13.00 Uhr
Leitung Heike Menne
Kosten € 105 für Unterkunft im DZ und Verpflegung
Kursgebühr € 25

Anmeldung

Ja, ich möchte über weitere Veranstaltungen und Veröffentlichungen vom Familienbund informiert werden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 
Was ist die Summe aus 3 und 3?

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück

Nach oben