Für Eile fehlt mir die Zeit!

Bildungsstätte St. Bonifatius, Elkeringhausen

Ein Wochenende zur Entschleunigung für Frauen …

Stress, Hast, Zeitnot und Eile – den Fuß immer auf dem Gaspedal … so geht es vielen Menschen bei der alltäglichen Bewältigung der vielfältigen Anforderungen in Familie und Beruf.
Dieses Seminar zeigt Wege auf, wie es gelingen kann, trotz allgemeiner Beschleunigung des Lebenstempos und steigender Belastungen im beruflichen und familiären Alltag die eigene innere Balance zu behalten oder auch wiederzuerlangen – eine Notwendigkeit, um Lebensziele abstecken und verfolgen zu können. Vielfältige Anregungen sind starke Impulsgeber in diesen Tagen und damit eine einzigartige Gelegenheit, den Akku wieder aufzuladen und eigene Potenziale wieder zu beleben oder gar neu zu entdecken.

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details

Kursnummer H70WIEB084
Arbeitsformen Plenum, Gruppenarbeit, Einzelarbeit
Teilnehmende Frauen
Zeit Fr., 17:00 Uhr – So., 14:00 Uhr
Seminarleitung Barbara Sandfort und Team
Kosten pro Person: 125,– €
Unterkunft, Verpflegung, Programm
Kursgebühr 25,– €

Anmeldung

Ja, ich möchte über weitere Veranstaltungen und Veröffentlichungen vom Familienbund informiert werden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 
Was ist die Summe aus 9 und 3?

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück

Nach oben