Ich bin ich – Identitätssicherheit und Lebenszufriedenheit - U70PBPQ001

Erwachsene bei einem Seminar des Familienbundes

Ich bin ich – Identitätssicherheit und Lebenszufriedenheit - U70PBPQ001

18.03.–20.03.2016, Maria Immaculata Paderborn

Das Leben bildet uns. Von Kindheit an entwickelt der Mensch seine Identität, lernt und gestaltet, was ihn ausmacht. Dem wollen wir an diesen Tagen auf die Spur kommen. In Übergangssituationen lohnt sich der Rückblick, um die Zukunft beeinflussen zu können. An der Schwelle zum Ruhestand soll ein Blick auf die Selbstdefinition gerichtet werden. Lebenserfolge und Zukunftspläne sollen betrachtet und in der Vision miteinander verknüpft werden, so dass es evtl. neue Antworten auf die Frage „Wer bin ich?“ geben kann.

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details

Arbeitsformen Gruppenarbeit, Vortrag, Einzelarbeit
Teilnehmer 20 Personen
Zeit Fr 16:30 Uhr - So 15:00 Uhr
Kosten € 115 Unterkunft, Verpflegung, Programm
Kursgebühr € 25
Leitung Heike Menne

Anmeldung

Ja, ich möchte über weitere Veranstaltungen und Veröffentlichungen vom Familienbund informiert werden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 
Bitte rechnen Sie 4 plus 2.

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück

Nach oben