... und Gott danken mit einem kleinen Lied

Sozialinstitut Kommende Dortmund, Dortmund

Mit Liedern, Geschichten und neuen Ideen durch das Kirchenjahr

Jedes Jahr ist neu, auch wenn der Jahreskreis sich wieder­holt. Einerseits weil wir selbst neue Bezüge zu unserem Leben entdecken, andererseits weil wir neue Lieder, Geschichten und Ideen umsetzen können. Für jedes Jahr gibt es genug Gründe, Gott zu danken und mit seinem Segen durch die Jahreszeiten zu gehen.

In diesen beiden Workshop-Tagen können Sie

  • neue Lieder singen und erleben, die durch das Kirchenjahr begleiten.
  • Erzählhilfen kennen lernen, die frohe Botschaft immer wieder neu verkünden.
  • Anregungen und Ideen für die Praxis ausprobieren.

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details

Seminarnummer D70PBEB301
Zielgruppe Erzieher/innen
Zeit 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Leitung Herbert Adam, Religionspädagoge, Geschichtenerzähler und Liedermacher, arbeitet im Referat „Seelsorge in Kindertageseinrichtungen“ im Bischöflichen Ordinariat Speyer
Kursgebühr entfällt

Anmeldung

Ja, ich möchte über weitere Veranstaltungen und Veröffentlichungen vom Familienbund informiert werden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 
Was ist die Summe aus 1 und 2?

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück

Nach oben