Was der Wald flüstert - V70PBEB100

Fachtag des Familienbundes

Was der Wald flüstert - V70PBEB100

06.09.2016, Katholische Akademie, Schwerte
Fachtag für Erzieherinnen

Wald, Wiesen, Bäche stecken voller Geschichten. Mit allen Sinnen begeben wir uns auf eine abenteuerliche Suche. Knorrige Bäume, Tierspuren, Gerüche oder weiches Moos eignen sich hervorragend, um der Fantasie Flügel zu verleihen. Wer wohnt in dem Astloch? Wer oder was ist eigentlich ein Drabbeldü? Wohin führt uns diese Ameisenstraße? Fragen über Fragen und die Antworten finden wir in selbst erfundenen Geschichten. Die reizüberflutete Gegenwart fördert ein oberflächliches Wahrnehmen unserer Umwelt. Erzählen braucht Zeit. Das gesprochene Wort muss erst einmal seinen Weg vom Mund zum Ohr des Zuhörers finden. Die Natur ist ein guter Lehrmeister, was Verlangsamung und Rhythmus angeht, denn alles hat seine Zeit. Das mündliche Erzählen stellt ein wichtiges Instrument zur Sprachentwicklung und -förderung von Kindern dar. Erzählen und Zuhören von Geschichten hilft einer überbordenden medialen Bilderwelt, eigene Bilder und Ideen entgegen­zusetzen. Der Kurs zeigt neue Möglichkeiten des freien Erzählens in Verbindung mit Bewegungsspielen und Sinnesschulung im Freien.

Aus dem Kursprogramm:

  • Erzählen von Geschichten an ausgesuchten Orten
  • Sinnesübungen und Natur erleben
  • Kinder aktiv in die Erzählung mit einbeziehen
  • Spielerische Assoziationsübungen
  • Vertrauen in die eigenen Ideen und Impulse
  • Übungen zum bildhaften Erzählen
  • Spielerische Methoden und Zugänge, Geschichten zu erfinden
  • Wie kann ich das Erzählen in meiner pädagogischePraxis umsetzen?


Geschichten im Grünen ermöglichen in der Kinder- und Jugendarbeit, aber auch für Erwachsene, einen sinnvollen Zugang zu Natur und Umwelt.

Bitte wetterfeste Kleidung mitbringen, denn wir werden natürlich auch draußen unter­wegs sein.

Details

Zielgruppe Teilnehmer der Ausbildungskurse Erzählwerkstatt 1 und 2
Zeit Di. 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Referentin Susanne Tiggemann, www.touche-erzaehl-theater.de
Kursgebühr entfällt

Anmeldung

Ja, ich möchte über weitere Veranstaltungen und Veröffentlichungen vom Familienbund informiert werden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 
Bitte rechnen Sie 4 plus 6.

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück

Nach oben