Erzählwerkstatt für Großeltern mit Enkelkindern - S70OEEB003

Teilnehmer eines Seminars für Großeltern und Kinder in den Ferien

Erzählwerkstatt für Großeltern mit Enkelkindern - S70OEEB003

07.04. – 12.04.2015, ,
Ferienseminar für Großeltern mit Enkelkindern in den Osterferien

Kinder lieben Geschichten. Füreinander Zeit zu haben ist etwas Wunderbares. Großeltern kommen aus einer Zeit, in der das Erzählen und Zuhören noch zur Familienkultur gehörte. In diesem Seminar wollen wir miteinander Geschichten und Märchen erzählen, erfinden und lebendig werden lassen. In Großeltern-Kind-Gruppen geht es um das gemeinsame Erleben von Abenteuern aus früherer Zeit. Dabei muss das Erzählte nicht immer wahr sein. Spiele und Lieder zu Geschichten und Märchen runden das Miteinander ab.

Beziehung ist etwas Tolles. Erzählen und Zuhören sind der Schlüssel für ein lebendiges Miteinander von Großeltern und Kindern.

Märchen – Geschichten – Selbstgestricktes – Waldgeflüster.

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details

Arbeitsformen Großeltern-Kindarbeit, Großelterncafe, Spiele, Gruppenarbeit, Weggeschichten in der Natur lebendig werden lassen
Zeit Di 16.00 Uhr – So 14.00 Uhr
Leitung Marita Laskowski, Regina Böker
Kosten Erwachsene 165 € / Kinder 60 €
Leistungen Unterkunft (Familienzimmer), Verpflegung und Programm, kostenlose Nutzung des Schwimmbades
Kursgebühr 25 € je Familie

Anmeldung

Ja, ich möchte über weitere Veranstaltungen und Veröffentlichungen vom Familienbund informiert werden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 

Eine Kopie der Anmeldung an mich senden

Bitte addieren Sie 4 und 6.

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück

Nach oben