Mensch, entdecke die Möglichkeiten! …? - X70WIRE051

Ferienseminar des Familienbundes

Mensch entdecke die Möglichkeiten - X70WIRE051

16.07. – 23.07.2017, ,
Familienseminar in den Sommerferien

Der Menschheitstraum von all dem, was wir „können“ und doch immer noch nicht erreicht haben, was wir doch schon so lange in die Tat umsetzen wollten, was aber an den Kleinigkeiten des Alltags so oft gescheitert ist, ja sogar von den schier unendlichen menschlichen Möglichkeiten ist so alt, wie die Geschichte Menschheit auf der Erde selbst.

Und doch suchen wir ständig nach neuen Erkenntnissen und neuem Wissen. Wir wollen immer mehr Möglichkeiten ausschöpfen, auch wenn gelegentlich das Gefühl spürbar ist, bei der Jagd nach neuen Rekorden menschlich irgendwie auf der Strecke zu bleiben.

Das Problem ist allerdings nicht neu – so ist es schon in biblischen Zeiten den Menschen ergangen. Wie den Bewohnern der Stadt Babel, die nach dem Einsturz ihres größten Statussymbols – dem Turm von Babel, den sie ja bis zum Himmel bauen wollten, um sich und der Welt ihr unerschöpfliches Wissen und Können zu beweisen – erkennen mussten, dass Forschung, technischer Sachverstand und Wissenschaft noch lange nicht alles möglich machen, was Menschen zu können glaubten – hatten sie doch Gott in ihrer Welt gar keinen Platz mehr gelassen …

Und dann drängt sich doch auch die leise Frage auf: Muss menschliches Können und Tun nicht auch manchmal Grenzen haben dürfen, die wir akzeptieren?

Eingeladen sind in diesem Sommerseminar Familien und weitere Personen, die den Inhalten der biblischen Erzählung vom Turmbau zu Babel auf den Grund gehen möchten und dabei gleich die Chance nutzen (können), mal wieder Bekanntschaft mit sich selbst zu machen.

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details

Arbeitsformen Gruppenarbeit, Plenum, Workshops, Projektarbeit
Teilnehmer Eltern, Kinder, Jugendliche, Großeltern;
20 Erwachsene und 25 Kinder
Zeit So. 17.00 Uhr bis So. 15.00 Uhr
Leitung Barbara Sandfort
Kosten Erwachsene 265 €, Kinder 105 €
für Programm, Unterkunft, Verpflegung
Kursgebühr 35 € je Familie

Anmeldung

Ja, ich möchte über weitere Veranstaltungen und Veröffentlichungen vom Familienbund informiert werden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 

Eine Kopie der Anmeldung an mich senden

Was ist die Summe aus 7 und 2?

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück

Nach oben