… und Gott sah, dass es gut WAR!

Bildungsstätte St. Bonifatius, Winterberg-Elkeringhausen

Familienseminar in den Sommerferien

Wieder einmal nehmen wir in diesem musikalisch geprägten Familienseminar Kurs auf Gottes Erde. Der Schwerpunkt liegt bei uns selbst: Wie gehen wir mit Gottes Schöpfung um? Wie lebenswert hinterlassen wir den Planeten unseren Kindern und Enkelkindern? Fragen über Fragen, die schon mit der biblischen Schöpfungsgeschichte beginnen. Antworten und Ideen für einen nachhaltigen,
persönlichen Lebensstil sowie Achtung gegenüber jedem Geschöpf Gottes auf der Erde üben wir ein. Motiviert durch die spannenden Erlebnisse während einer Raumschiffmission sowie in der Begegnung mit Albert Schweitzer, dessen stärkste Lebensmaxime „Ehrfurcht vor jeglichem Leben“ war. Dies geschieht, indem wir in vielen verschiedenen Bereichen ganz praktische Erfahrungen sammeln, die das Bewusstsein für einen neuen Umgang mit der Schöpfung angesichts der immer größer werdenden Probleme schärfen, die früher oder später alle Völker auf der Erde betreffen werden und nur gemeinsam lösbar sind. Klima-Abkommen und Giganten-Gipfel sind politische Versuche, sich den Herausforderungen zu stellen. Wir selber suchen in diesen Tagen nach persönlichen und christlichen Antworten auf den großen Lebensauftrag, Gottes Schöpfung zu bewahren.

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details

Seminarnummer G70WIRE031
Arbeitsformen Gruppenarbeit, Plenum, Workshops, Projektarbeit
Teilnehmende Eltern, Kinder, Jugendliche und Großeltern
Zeit So., 17:00 Uhr – So., 14:00 Uhr
Seminarleitung Barbara Sandfort und Team
Kosten Erwachsene: 270,– € / Kinder bis 2 Jahre: kostenfrei
ab 2 Jahre: 120,– €
Unterkunft, Verpflegung, Programm
Kursgebühr je Familie: 45,– €

Anmeldung

Ja, ich möchte über weitere Veranstaltungen und Veröffentlichungen vom Familienbund informiert werden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 

Eine Kopie der Anmeldung an mich senden

Bitte addieren Sie 5 und 7.

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück

Nach oben