Was für ein Gewimmel unter deinem Himmel …, Neheim

Familienzentrum „Alter Holzweg“, Neheim

Diese Familienprojekttage bieten den teilnehmenden Familien die Gelegenheit, die im Frühjahr aufbrechende Natur bewusst wahrzunehmen und fordern dazu auf, die Naturelemente, die uns umgeben und beeinflussen, intensiv und direkt zu erleben! Unmittelbare Erfahrungen in und mit der Natur ermöglichen den Teilnehmenden, einen aufmerksamen Blick auf und achtsamen Umgang mit der Schöpfung zu erlernen und zu pflegen. Dabei wird unter anderem durch kindgerechte Geschichten und deren schöpferische Interpretation die persönliche Sensibilisierung und die Suche nach individuellen Möglichkeiten, die Bewahrung der Schöpfung in der Familie voranzutreiben, unterstützt.

Familien sind im eigenen Alltagsleben täglich gefordert, persönliche und wirksame Strategien zur Bewahrung der Schöpfung für die durch eine Vielzahl menschlicher Einflüsse ausgelaugte Natur zu entwickeln und zu diese nachhaltig zu nutzen! Um die Auseinandersetzung mit Möglichkeiten der Erhaltung der uns umgebenden natürlichen Lebensräume zu intensivieren, werden sämtliche Aktionsideen, Experimente und kreative naturpädagogische Anregungen generationsübergreifend umgesetzt. So ergibt sich das gemeinsame Lernen voneinander auf selbstverständliche Art und Weise. Sowohl Kinder, als auch Erwachsene erhalten in diesem Seminar die Möglichkeit, sich (wieder einmal) bewusst dem verantwortlichen Umgang mit unserem Lebensraum Erde zu stellen.

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details

Seminarnummer K70PBRE103
Arbeitsformen Plenum, Eltern-Kind-Workshops, Projektarbeit
Teilnehmende Eltern, Kinder und Großeltern
Zeit Fr., 29.04.2022, 14.30 Uhr – Sa., 30.04.2022, 15.30 Uhr
Kursgebühr je Familie: 10,– €

Anmeldung

Ja, ich möchte über weitere Veranstaltungen und Veröffentlichungen vom Familienbund informiert werden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 

Eine Kopie der Anmeldung an mich senden

Bitte rechnen Sie 5 plus 7.

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück

Nach oben