Kinder brauchen Traditionen, Brauchtum und Feste - W70OEEB010

Seminar des Familienbundes für Väter und Kinder

Kinder brauchen Traditionen, Brauchtum und Feste - W70OEEB010

10.02. – 12.02.2017, ,
Vater-Kind-Seminar

Das Gestalten von Beziehungen im Stadtteil, in der Nachbarschaft, in Schule und Familie ist ein wichtiger Bestandteil des Erwachsenwerdens. Kinder wollen in die Brauchtumspflege einbezogen werden und wollen dort mitwirken.

Bis heute ist unter anderem der Karneval ein Sinnbild katholischer Mentalität. Das Vater-Kind-Projekt „Karneval“ vermittelt Hintergründe dieser besonderen Zeit und führt Kinder in praktische Elemente der Brauchtumspflege ein wie zum Beispiel: den Wagenbau, die politische und kirchliche Satire, die Kunst, die eigene Meinung durch Humor darzustellen, und bei allen Widrigkeiten im Leben die Kunst der Lebensfreude zu bewahren.

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details

Arbeitsformen Projektarbeit, Plenum, Workshops
Teilnehmer Väter mit Kindern von 3 bis 10 Jahren;
15 Väter und 20 Kinder
Zeit Fr. 17.00 Uhr bis So. 15.00 Uhr
Leitung Andreas Oeldemann, Marit Schrör
Kosten Erwachsene: 95 €, Kinder: 35 €
für Programm, Unterkunft, Verpflegung
Kursgebühr 35 € je Familie

Anmeldung

Ja, ich möchte über weitere Veranstaltungen und Veröffentlichungen vom Familienbund informiert werden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 

Eine Kopie der Anmeldung an mich senden

Bitte addieren Sie 3 und 3.

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück

Nach oben