„Denken und Fühlen mit der Kirche“ – Ignatius v. Loyola - T70WIEB020

Seminarteilnehmer bei einem Wochenende für Familien

„Denken und Fühlen mit der Kirche“ – Ignatius v. Loyola - T70WIEB020

04.-06.09.2015,
Ignatianische Spiritualität als Spiritualität für die heutige Welt

Die Person des hl. Ignatius wird auf der Folie ihrer Zeit, einer Zeit großer gesellschaftlicher Umbrüche, beschrieben und gedeutet. Gleichzeitig werden Parallelen zu den Umbrüchen der Gegenwart gezogen. Diese Parallelen werden von den Teilnehmern auf das eigene Leben hin erklärt und gedeutet, sowie auch persönlich bewertet.

Der Blick auf die Person des Ignatius und seine Theologie ermöglichen den Teilnehmern/innen, in ihrer persönlichen Reflexion eigene spirituelle Wege zu finden und zu beschreiten. Anstöße dazu geben die Grundbegriffe ignatianischer Spiritualität.

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details

Arbeitsformen Vortrag, Gruppenarbeit
Zeit Fr, 17:00 Uhr – So, 14:30 Uhr
Leitung Barbara Sandfort
Kosten Erwachsene € 70
Leistungen Unterkunft, drei Mahlzeiten, Programm

Anmeldung

Ja, ich möchte über weitere Veranstaltungen und Veröffentlichungen vom Familienbund informiert werden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 

Eine Kopie der Anmeldung an mich senden

Was ist die Summe aus 8 und 6?

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück

Nach oben