Auf zur Winterolympiade

SGV-Jugendhof, Arnsberg

Sport, Spiel und Gemeinschaft – dieses Seminar vermittelt Familien Wege zu einer guten Work-Life-Balance.

Als Eltern Zeit genug für ihre Kinder zu haben und ganz für sie da zu sein, ist in vielen Familien ein äußerst wichtiger Aspekt für das Familienleben.

In diesem Seminar erlernen die Teilnehmenden in einer gemeinsamen Lerngruppe mit- und voneinander, wie Soziales Lernen in einer Gruppe gelingen kann.

Darüber hinaus bieten Projektideen ganz unterschiedliche Herausforderungen und Aufgaben, die Groß und Klein ins Schwitzen, Tüfteln und Nachdenken bringen. Gute Teamarbeit, Ausdauer und Fairness werden von Kindern und Erwachsenen trainiert.

Hinter den Herausforderungen einzelner Projektarbeiten stehen Anregungen für den richtigen Umgang mit Zeit, die Förderung tragfähiger Beziehungen zwischen Eltern und Kindern und das Training von gelingender Kommunikation im Alltag.

Darüber spielen die persönlichen Erfahrungen von Zugehörigkeit, Verlässlichkeit und Zusammengehörigkeit in schwierigen Situationen eine entscheidende Rolle – Erfahrungen, die persönlich erlebt und miteinander reflektiert werden.

Die Arbeitsweise sieht Eltern-Kind-Projektarbeitsphasen und Zeiten des Austausches zwischen den Generationen über den gemeinsamen Lernprozess vor.

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details

Seminarnummer O70OERE011
Arbeitsformen Plenum, Eltern-Kind-Workshops, Projektarbeit
Teilnehmende Eltern, Kinder, Jugendliche und Großeltern
25 Erwachsene, 25 Kinder
Zeit Fr., 19.01.2024, 17.00 Uhr – So., 21.01.2024, 15.00 Uhr
Seminarleitung Barbara Sandfort und Team
Kosten Erwachsene: 110,– €
Kinder bis 2 Jahre: kostenfrei
Kinder ab 2 Jahre: 50,– €
Unterkunft, Verpflegung, Programm
Kursgebühr je Familie: 35,– €

Anmeldung

Ja, ich möchte über weitere Veranstaltungen und Veröffentlichungen vom Familienbund informiert werden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 

Eine Kopie der Anmeldung an mich senden

Bitte rechnen Sie 8 plus 9.

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück

Nach oben