Einführung in das Krisen- und Notfall­management für Bildungseinrichtungen von KiTa bis Erwachsenenbildung

Katholische Akademie Schwerte

Naturkatastrophen, Kriminalität und Gewalt, Unfälle und medizinische Notfälle, technisches Versagen und Brände – es gibt zahlreiche Krisen, die Ihre Einrichtung treffen können.
Einführung in das Krisen- und Notfallmanagement, Einstufung von Risiken und Krisen, Intervention – Was passiert, wenn doch etwas passiert?, Übersicht Aufgaben und Abläufe im Krisenfall, Fallbeispiele für mögliche Krisenfälle. Das Seminar richtet sich besonders an Verantwortliche von Einrichtungen, die noch kein Krisenmanagement implementiert haben oder ihr vorhandenes Krisenmanagement evaluieren möchten, sowie an ehrenamtlich tätige Entscheidungsgremien.

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details

Kursnummer O70PBEB301
Zeit Do., 16.05.2024, 9.00 bis 16.00 Uhr
Referent Thomas Seidenberg
www.crash-consulting.de
Kosten 155 Euro p.P., inkl. Getränke,
Mittagessen, Nachmittagskaffee

Anmeldung

Ja, ich möchte über weitere Veranstaltungen und Veröffentlichungen vom Familienbund informiert werden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 
Was ist die Summe aus 9 und 7?

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück

Nach oben