Fachtag Erzählwerkstatt: Schnupperkurs Erzählen

Katholische Akademie Schwerte

Kinder brauchen Geschichten. Wenn ihnen erzählt wird, lernen sie Sprache, Werte und Welterfahrung. Mit jeder erzählten Geschichten wachsen sie ins Leben. Doch wer traut sich noch selbst eine Geschichte zu erzählen, ohne Buch, Text oder Material? Wie geht überhaupt Erzählen für Kinder? Nachhaltig und im lebendigen Austausch vermittelt diese eintägige Fortbildung die praktischen Grundlagen des mündlichen Erzählens. Wir üben mit traditionellen Geschichten und Märchen aus verschiedenen Kulturen und Religionen.

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details

Seminarnummer O70PBEB060
Zielgruppe Erzieher*innen und Eltern sowie Haupt- und Ehrenamtliche
in der Kinder- und Jugendarbeit und alle Interessierten,
die gerne Geschichten erzählen lernen möchten
Zeit 11.03.2024, 09.00 Uhr–17.00 Uhr
Referent Thomas Hoffmeister-Höfener, Theomobil e.V., Sendenhorst
Kursgebühr keine

Anmeldung

Ja, ich möchte über weitere Veranstaltungen und Veröffentlichungen vom Familienbund informiert werden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 
Was ist die Summe aus 5 und 7?

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück

Nach oben