Engagierte kleine und große Teilnehmer

Das traditionelle Sommercamp für Kinder und Väter des Familienbundes fand wieder in den Wäldern rund um das Josef-Gockeln-Haus der KAB in Kirchhundem-Rahrbach statt. Kleine und große Teilnehmer erlebten ein ereignisreiches und ausgesprochen "sportliches" gemeinsames Wochenende.

Seminarteilnehmer der Projekttage

Unter dem Motto: „Was für ein Gewimmel unter deinem Himmel – Heilige; das sind Menschen, durch die das Licht scheint“! hatte die Kath. Kindertageseinrichtung St. Petri (Kolpingstraße) in Kooperation mit dem Familienbund Paderborn, unter der Leitung von Frau Barbara Sandfort die Familien, deren Kinder derzeit die Kita St. Petri besuchen, zu einem spannenden Familienprojekt mit dem Schwerpunkt: „Familien entdecken den Glauben (für sich)“, eingeladen.

Glückliche Seminarteilnehmer

Eine wunderschöne, waldreiche Umgebung, eine großzügige Anlage rund um den Veranstaltungsort, viele spannende Aufgaben und schließlich doch noch schönes Wetter reichten aus, um das Projekt "Bewahrung der Schöpfung" zum Erfolg zu bringen. Die Teilnehmer zwischen 3 und 60 Jahren erlebten ein Wochenende, das es in sich hatte!

Seminarteilnehmer

Es gibt Menschen, die bewegen etwas, hinterlassen Spuren und ermutigen uns, sich in Kirche und Welt einzumischen und zu engagieren.

Väter und Kinder - Seminarteilnehmer

Laut ging es her im Josef-Gockeln-Haus in Rahrbach - denn Väter und Kinder veranstalteten ein lebhaftes und ereignisreiches Wochenende zum Thema Karneval und Brauchtumspflege. Und dass die Faschingszeit keinesfalls eine Phase der Ruhe und stillen Besinnung sein muss, davon konnten sich das Personal und die anderen Gäste schnell überzeugen.

Seminarteilnehmer

Pilotprojekt gelungen! Vierzehn Jugendliche und junge Erwachsene erlangten vom 28.-30.10.2016 im Katholisch Sozialen Institut in Bad Honnef (Rheinland) einen tiefen Blick in die zeitgenössische Kunstszene. Auch die Praxis kam unter fachkundlicher Anleitung eines bildenden Künstlers nicht zu kurz.

Nach oben