Wir brauchen Ihre Unterstützung.

Mit Ihrer Spende helfen Sie mit, dass möglichst viele Familien an unseren Seminaren teilnehmen können. Aufgrund stetig steigender Kosten, insbesondere für Übernachtung und Verpflegung, können wir die Teilnahmegebühren nur durch zusätzliche Mittel aus anderen Töpfen langfristig niedrig halten. Ihre Spende hilft uns daher sehr.

Überdies ermöglichen Sie durch Ihre Unterstützung auch die Konzeptionierung und Realisierung innovativer Projekte für Kinder und Familien, die ansonsten nicht finanzierbar wären.

Haben Sie herzlichen Dank!

 
 

 

 

Gutes tun und Steuern sparen.

Ihre Spende können Sie von der Steuer absetzen.

Als Privatperson können Sie Spenden an den Familienbund mit jährlich bis zu 20 Prozent Ihrer Gesamteinkünfte als Sonderausgaben geltend machen.
Als Unternehmen sind es bis zu vier Promille der gesamten Umsätze und der im Kalenderjahr aufgewendeten Löhne und Gehälter, die Sie als Spendensumme von der Steuer absetzen können.

Der Familienbund der Katholiken im Erzbistum Paderborn e.V. ist nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer befreit, weil er ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient.

Der Verein ist berechtigt, für Spenden, die ihm zur Verwendung für diese Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck (§ 50 Abs. 1 EStDV) auszustellen.

 
 

 

 

Nach oben